Besonderer Schwerpunkt "Literaturkita"


http://www.literaturkita.de

Eine Literaturkita erhöht nicht nur die Qualität von Sprachkompetenzen, sondern unterstützt die ganzheitliche Förderung der Gesamtpersönlichkeit.

Das heißt für uns:

Literaturkita verbinden wir mit Sprache. Die Bedeutung der Sprache ist für uns eines der wichtigsten zwischenmenschlichen Kommunikationsmittel, um Beziehungen zur eigenen Umwelt aufzunehmen und um sich verständlich zu machen.
Sprachentwicklung beginnt mit der Geburt und ist niemals abgeschlossen. Die Entwicklung der Sprache ist sehr eng mit der Entwicklung der eigenen Identität und Persönlichkeit eines Menschen verbunden. Für uns sind Sprache und Kommunikationsfähigkeiten grundlegende Voraussetzungen für eine emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern. Zusammen mit der Schrift stellen sie die Schlüsselkompetenz für einen Bildungserfolg dar.

Ziele unserer pädagogischen Arbeit im Rahmen der Literaturkita

Wir wollen Kindern hier die Möglichkeiten geben

  • Sich im Gespräch mitzuteilen und ihre Gefühle, Meinungen, Gedanken und Erlebnisse zu äußern
  • Aktiv zuzuhören und nonverbale Ausdrucksformen wie Körpersprache, Mimik oder Gestik zu entwickeln
  • Gesprächsregeln kennenzulernen und anzuwenden. D.h. anderen zuzuhören und ihn dabei anschauen sowie aussprechen zu lassen
  • Interesse an Büchern und Freude am Geschichten erzählen zu entwickeln
  • Ihren Wortschatz zu erweitern und angemessen zu verwenden
  • Ein Verständnis von Zusammenhängen und Fantasie entwickeln
  • Ruhe und Geborgenheit erfahren sowie sich mit sich selbst auseinander setzen zu können

 

(c) 2019 Kindertagesstätte Burg Eulenstein e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok